Im Projekt wird ein web-basiertes dynamisches System entwickelt, welches betriebliche Akteure bei der Realisierung der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung unterstützt. Dieses dynamische System gilt es zu erproben und zu evaluieren.

Hierfür würden wir Sie als Umsetzung- und Praxispartner gewinnen!

 

Was bedeutet dies für Sie?

Sie erhalten eine zweitägige Schulung zu den Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung und zum Einsatz des dynamischen Systems in Ihrem Unternehmen. Anschließend führen Sie bei sich im Unternehmen die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung durch. Dabei wird mittels einer Mitarbeiterbefragung die aktuelle Belastungssituation erfasst. In einem Folgeprozess werden aufbauend auf den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung Maßnahmen zur Prävention und Gesundheitsförderung abgeleitet. Das web-basierte dynamische System begleitet Sie durch diesen Prozess. Abschließend erfolgt eine Wirksamkeitsprüfung.

Zeitraum:

Start voraussichtlich im Frühjahr/ Sommer 2017

Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder senden uns eine Nachricht unter dynamik40@uni-duesseldorf.de.